Bremicker-Radwegweisung-Header

Touristische Wegweisung

Dank der langjährigen Erfahrung von Bremicker in der Verkehrstechnik profitieren Sie auch im Bereich der touristischen Wegweisung von unserem Know-how.

  • Verwendung von ausschließlich gütegesicherten Materialien
  • Langlebig durch multifarbigen UV-Digitaldruck auf Hochleistungsfolie
  • Kein Ausbleichen durch zusätzliches Hochleistungs-UV-Schutzlaminat
  • Vandalismusschutz steht insbesondere bei hochwertigen Schildern zur Verfügung (Anti-Graffiti- und Anti-Sticker-Folien)
  • Kostengünstig durch Universalprofil für Aufnahme aller gängigen Einschubprofile
  • Erprobte Montagefreundlichkeit der Bremicker-Systeme

Radwegweisung

Radwegweisung nach dem „Merkblatt zur wegweisenden Beschilderung für Radverkehr“ (FGSV) von der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen.

Hauptwegweiser beinhalten Richtungsangabe, Routenlogo, Richtungs- und Zielangaben zu den jeweiligen Fern- und Nahzielen. Sie werden an allen übergeordneten Standorten, an denen aus Sicht der Radler Zwischenwegweiser nicht ausreichen, eingesetzt.

Zu den Hauptwegweisern gehören Tabellenwegweiser (TWW). Diese werden als Vorwegweisung vor den Knotenpunkten aufgestellt, um dem Radfahrer eine rechtzeitige Orientierung zu ermöglichen. Pfeilwegweiser (PWW) weisen am Knotenpunkt in die Richtung des weiteren Routenverlaufes.

Zwischenwegweiser (ZWW) werden an allen untergeordneten Abzweigen montiert, an denen lediglich der eindeutige Verlauf der Radroute angezeigt werden muss. Grundsätzlich beinhaltet der Zwischenwegeiser das Fahrradsymbol und den Richtungspfeil (als ISO-Pfeil) mit Darstellung des Streckenverlaufes. Dabei gibt es für die Gestaltung der Zwischenwegweiser regionale Besonderheiten

Wanderweg- und innerörtliche Wegweisung

Auch im Bereich der Wanderweg- und innerörtlichen Wegweisung kann Bremicker auf ein breites Spektrum an Erfahrungen zurückgreifen. Ob bei der Wanderwegbeschilderung nach DIN 33466 oder bei der individuellen Gestaltung Ihrer innerörtlichen Wegweisung greifen wir auf unser bewährtes Bremicker-System zurück und entwickeln dies auch im Bedarfsfall für Sie weiter. Sprechen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie individuell nach Ihrer Aufgabenstellung.

Systemoffen befestigen: Schildersystem FUVIAL

Das Schildersystem FUVIAL punktet durch hohe Stabilität, ein geringes Gewicht und seine besonders lange Haltbarkeit. Besonders hervorzuheben ist, dass das FUVIAL-System mit allen gängigen Einschüben kombiniert werden kann.

Produkteigenschaften

  • Schildhöhen in 150 mm, 200 mm, 250 mm lieferbar
  • Einschub von Zusatzschildern durch Universal-Nut an der Unterseite möglich
  • Zur besseren Wahrnehmbarkeit empfehlen wir retroreflektierende Folien RA1

Schellensystem VARIO

Mit den Alu-Schellen VSR 10/11 und VSR 20/21 sind viele Befestigungsmöglichkeiten gegeben. Es können mehrere Schilder auf einer Ebene unter beliebigem Winkel zueinander montiert werden. Auch die vielseitige Gestaltung von Portalketten ist möglich. Das System ist sowohl für die Befestigung von FUVIAL-Profilschildern (mit Adapter) als auch für C-Profilrahmen-Schilder geeignet.

Produkteigenschaften

  • Mehrere Schilder auf einer Ebene montierbar
  • Auch in Portalketten verwendbar
  • Passend für Fuvial- und C-Profilrahmen-Schilder