Bremicker-ueber-bremicker-Header
Bremicker Verkehrstechnik

Das Unternehmen Bremicker Verkehrstechnik

Bremicker Verkehrstechnik GmbH ist der führende Hersteller von Verkehrstechnik im modernsten Schilderwerk Europas.

Das macht uns aus: Produktionsanlagen auf dem neuesten Stand der Technik, verbunden mit dem Fokus auf innovativen Entwicklungen, effiziente Herstellungsprozesse, einer hohen Qualität sowie einem kundenorientierten Service. Flexible, schnelle und qualitativ hochwertige Fertigungsprozesse mit einer hohen Liefertreue machen die Bremicker Verkehrstechnik GmbH zu einem zuverlässigen Partner. Unsere Kunden begleiten wir von der Projektierung über die Konstruktion bis hin zu umfangreichen Bau- und Montagedienstleistungen. Kompetente Mitarbeiter im Innen- und Außendienst stehen Ihnen mit ihrer langjährigen Erfahrung und einem umfassenden Service verlässlich zur Seite.

Kunden stehen im Vordergrund und das schon seit 90 Jahren.

Als marktführendes und richtungsweisendes bietet das Traditionsnternehmen aus Weilheim in der Verkehrstechnik seinen Kunden maßgeschneiderte Produkte und Lösungen an. Nach den höchsten Ansprüchen, gepaart mit einer vollumfänglichen Beratungsdienstleistung – alles aus einer Hand. Zahlreiche Fachberater im Innendienst wie auch Gebietsverkaufsleiter im Außendienst stehen kommunalen Kunden mit ihrer Fachexpertise jederzeit gerne zur Seite und helfen bei der Umsetzung und Durchführung ihrer Projekte. Dabei gibt es einen sogar einen Rufbereitschaftsservice außerhalb der öffentlichen Geschäftszeiten für kurzfristige Notfälle.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir zukunftsorientierte und kosteneffiziente Lösungen für die Verkehrstechnik.
Wir bei Bremicker VT verstehen uns als Lösungsanbieter: Mit einem Alleinstellungsmerkmal in der Branche steht unseren Kunden eine Entwicklungsabteilung für dynamische Verkehrstechnik und eine Konstruktionsabteilung mit modernster 3D-CAD-Software zur Verfügung. Ein modernes Blechverarbeitungszentrum mit Laserschnitt und einer umweltfreundlichen UV-Lackierstraße sind die Basis für eine effiziente Fertigung und langlebige Produkte. Ein Rohrlaser für individuelle Profilzuschnitte und eine Stanznieteinheit für Großschilder komplettieren das modernste Schilderwerk Europas. Schutzlaminate gegen Vandalismus, Alform-Profilverstärkungen für lange Haltbarkeit wie auch zahlreiche Befestigungslösungen sorgen für den notwendigen Schutz und Veredelung unserer Produkte.
Gemeinsam mit der Bremicker Bau GmbH realisieren wir große Verkehrstechnik Bauprojekte, vor allem mit Wechselverkehrszeichen.

Die Mehrwerte für Kunden liegen dabei klar auf der Hand.

Das Unternehmen hält alle Zulassungen nach RAL Gütezeichen und CE und ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 / DIN EN ISO 14001 / DIN EN ISO 12966. Für den regionalen Kundenkontakt stehen zahlreiche Gebietsverkaufsleiter in Ihrer Region zur Verfügung. Auch einen 24-Stunden Vor-Ort-Service bietet der Hersteller an, wie ein flächendeckendes Netz an Bau- und Projektleitern. Ein ergänzendes Unfallmanagement mit schneller Ersatzlieferung ist ebenfalls gewährleistet wie schnelle und unkomplizierte Lieferungen durch einen eigenen Werksverkehr mit fünf LKWs. Eine umfangreiche Bestandserfassung von Verkehrsausstattung sichert eine sichere und schnelle Ersatzbeschaffung. Mit engstem Kontakt zu Verbänden und Gesetzgebern werden seine Kunden stets informiert und es werden ständig zahlreiche Schulungen direkt im Werk oder vor Ort angeboten. Setzen sie sich hierzu mit unserer Schulungsabteilung in Verbindung.

Bremicker Verkehrstechnik

Über Bremicker

Über Bremicker

Durch kontinuierliche Investitionen in Forschung, Entwicklung und Technik, gelingt es der Bremicker Verkehrstechnik GmbH seit 90 Jahren Maßstäbe zu setzen.

Über Bremicker

Kategorien ansehen
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Mit unsere betrieblichen Abläufen tragen wir nachhaltig zum Umweltschutz bei und verringern dabei stetig Emissionen.

Qualitätsmanagement

Kategorien ansehen
Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement bei Bremicker Verkehrstechnik nach DIN EN ISO 9001, RAL-Güte und Prüfbedingungen, der IVZ-Norm sowie der Anforderungen aus der Bauproduktenrichtlinie.

Qualitätsmanagement

Kategorien ansehen