Schulungen

Unsere Verkehrstechnik-Experten und unser Fachwissen helfen Ihnen dabei, Ihre täglichen Aufgaben im Bereich RSA, HAV, Premark, PSA, Winterdienst und Ladungssicherung zu meistern.

Ein schnell wachsendes und stetig steigendes Verkehrsaufkommen birgt eine große Herausforderung für alle im Bereich Straßenverkehr und Straßendienst tätigen Menschen. Nicht nur Engagement, sondern auch Fachwissen ist gefragt, damit diese vielseitigen Ansprüche befriedigt werden können. Nur wer stets am Puls der Zeit bleibt und sein Wissen auffrischt, ist in der Lage, aktuelle und kommende Herausforderung zu meistern. Halten Sie sich stets auf dem neuesten Stand der Technik, der Entwicklung und des Rechts bezüglich Ihrer Arbeiten im Straßenverkehr und tragen Sie so zu mehr Sicherheit und einem geregelten Verkehrsfluss auf Deutschlands Straßen bei. Die Bremicker Verkehrstechnik GmbH bietet Ihnen praxisnahe und erlebnisorientierte Schulungen mit kompaktem Fachwissen.

Unser Schulungsangebot für das Jahr 2020 umfasst folgende Themengebiete:

RSA - Sicherung von Arbeitsstellen innerorts, Landstraßen und Autobahnen

Zum 01.01.2001 erschien das MVAS 99 -  Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen.

HAV - Hinweise für das Anbringen von Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen

Bei der Aufstellung von Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen müssen Sie als verantwortliche Behörde vieles beachten. So sind Schilder in entsprechender Art und Größe anzubringen, damit sie von den Verkehrsteilnehmern rechtzeitig erkannt und schnell interpretiert werden können, ohne vom Verkehrsgeschehen abgelenkt zu sein.

premark

PREMARK - Einweisung in die korrekte Applikation vorgefertigter thermoplastischer Markierungen

Straßenmarkierungen sind farbliche Markierungen auf der Fahrbahnoberfläche und dienen der Verkehrsführung, der Kennzeichnung verschiedener Verkehrsflächen und als Verkehrszeichen.
Die unterschiedlichen Ansprüche an die Fahrbahnmarkierung führen zu einer Viehlzahl von Markierungsarten. Aufgrund dessen werden eine Reihe von Anforderungen gestellt, um die Dauerhaftigkeit und Sicherheit für die Autofahrer zu gewährleisten.

schulung winterdienst

Winterdienst - Sachgerechte Organisation und Durchführung

Besonders im Winter sind die zuständigen Behörden gefordert, bei jeder Wetterlage für eine optimale Verkehrssicherheit und Mobilität zu sorgen. Die Herausforderung hierbei ist es, bei unterschiedlichen Straßenverhältnissen die bestmögliche und ökologischste Streutechnik anzuwenden.
Somit ist ein hohes Fachwissen in Bezug auf die verschiedenen Streumitteleigenschaften sowie deren Einsatz gefragt, um einen sparsamen Verbrauch zu gewährleisten. Nicht zu vergessen -  der Stand der Technik.

PSA - Bedienung und Funktionsumfang der Parkscheinautomaten

Parkraumbewirtschaftung im öffentlichen Raum ist ein immer wichtiger werdendes Thema. In unserer Intensivschulung erhalten Sie Fachinformationen zu Inbetriebsetzung und Bedienung der Parkscheinautomaten, Fehlersuche und Problemlösung bei Störungen, sowie optionale Funktionen.

Ladungssicherung und Gefahrguttransport im Straßenunterhalt

Damit die Ladung unter verkehrsüblichen Bedingungen nicht verrutschen, umfallen, wegrollen oder herabfallen kann, muss diese fachgerecht gesichert werden. Auch die unterschiedlichen Arten von Arbeitsgeräten, Ausrüstungen, Betriebsstoffen (zum Teil Gefahrgut) und Materialen, die im täglichen Betrieb transportiert werden müssen, stellen besondere Sicherungsanforderungen an Fahrer und Verlader, sowie an das Fahrzeug.

schulungstermine

Schulungskalender

Terminübersicht und Anmeldung