PREMARK – Einweisung in die korrekte Applikation vorgefertigter thermoplastischer Markierungen

Straßenmarkierungen sind farbliche Markierungen auf der Fahrbahnoberfläche und dienen der Verkehrsführung, der Kennzeichnung verschiedener Verkehrsflächen und als Verkehrszeichen. Die unterschiedlichen Ansprüche an die Fahrbahnmarkierung führen zu einer Vielzahl von Markierungsarten. Aufgrund dessen wird eine Reihe von Anforderungen gestellt, um die Dauerhaftigkeit und Sicherheit für die Autofahrer zu gewährleisten.


In unserer eintägigen Schulung bekommen Sie daher einen Überblick über die Richtlinien für die Markierung von Straßen und erfahren alles über die verschiedenen Markierungsarten sowie deren Anwendung. Durch den Wechsel zwischen Theorie und Praxis ist die Schulung informativ sowie unterhaltsam und eine gute Gelegenheit zum Informationsaustausch.

Zielgruppe

Leiter/innen und zuständige Mitarbeiter/innen von Bauhöfen, Straßenmeistereien, Stadtreinigungsbetrieben, Baureferaten, Firmen (Bauleiter, Poliere), Tiefbauabteilungen, Verkehrsbehörde Zweckverbände, Maschinenring, Verkehrssicherungsfirmen sowie sonstige Interessenten

Themen der Schulung sind unter anderem:

  • Überblick über das Unternehmen und die MaterialienEinführung in die RMS und ZTV M 13Fachgerechte Applikation auf unterschiedlichen Untergründen
  • Flüssigmarkierungen von PlastiRoute® in Kombination mit PREMARK®
  • Demarkierung
  • Alternative Anwendungsbereiche für Thermoplastische Markierungen
  • Applikation der Materialien in der Praxis


Preis pro Person: 59,00 €


Im Preis enthalten sind:

  • 1-tägige Schulung von einem zertifizierten Experten im Bereich Winterdienst
  • Schulungsunterlagen
  • Qualifikationsnachweis
  • Verpflegung während der Kaffee- und Mittagspause

Sollten Sie Schulungsbedarf für eine größere Gruppe haben, wenden Sie sich bitte gerne an uns. Gemeinsam arbeiten wir dann an einer, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Lösung.

Hier direkt zu Terminen und Anmeldung!