Bremicker-Messepräsenz bei Premiere der KommTec live

Knapp 1.000 Besucher konnte die KommTec live in Offenburg bei ihrer Premiere verzeichnen. Am 12. Und 13. September 2019 öffnete die Messe das erste Mal ihre Tore und lockte hunderte Bürgermeister und Entscheider aus Städten und Gemeinden nach Offenburg.

Als einer der markführenden Hersteller der Verkehrstechnik-Branche, war der Messestand der Firma Bremicker Verkehrstechnik einer der zentralen Anlaufpunkte für das qualitativ hochwertige Publikum. „Der Stand war stets gut frequentiert, mit vielen Terminen und zahlreichen interessanten Gesprächen hatte das Messeteam von Bremicker an den beiden Messetagen alle Hände voll zu tun“, so Hermann Walter – Standortleiter der Bremicker Verkehrstechnik-Niederlassung Konstanz.
Bremicker Verkehrstechnik nutzte die Messe, um Produktchampions und einige Neuheiten vorzustellen. Unter anderem: die Verkehrsinformationssysteme VERIS und VISTA Smiley, spezielle Brennstempel zur Markierung von Bauhofinventar und Trodat Stempel aller Art für die Büroorganisation, wie auch das praktische Einschubschild. Die beiden Messetage waren geprägt von zahlreichen Kundengesprächen und Produktvorführungen. Kundenbeziehungen konnten vertieft und künftige Projekte der Zusammenarbeit besprochen werden. Besonders erwähnenswert sind auch die positiven Kundenstimmen zu den hohen Beratungs- und Serviceleistungen aus dem Hause Bremicker.
Auf besonderen Anklang traf auch der Fachvortrag des Veranstalters zu einem gegenwärtigen Top-Thema „Smart City“. Die Besucher waren begeistert, dass sie einige Konzepte direkt in unseren Produkten und Lösungen wiederfinden konnten.
Wir danken allen Besuchern und Kunden für das große Interesse und Besuch an unserem Messestand in Offenburg und laden Sie ein uns auch auf der „Kommunale Nürnberg“ vom 16.-17.10.2019 in Halle 9, Stand 455 zu besuchen.