Mechatroniker (m/w/d)

Wir übernehmen unsere 3D-Konstruktionsdaten und sorgen für eine effiziente Nutzenverteilung beim Laserschnitt.

FAKTENCHECK

  • Dauer: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsort: Hauptstandort ist Weilheim (Ausbildungsinhalte werden je nach Themengebiet auch an zwei weiteren Standorten vermittelt)
  • Berufsschule: Landsberg

Voraussetzungen

  • Mind. mittlere Reife
  • Interesse an Physik, Datenverarbeitung, Elektrotechnik, Elektronik, Hydraulik, Pneumatik
  • Freude an exaktem, analytischen Denken und Lösen praktischer Aufgaben

Ausbildungsschwerpunkte

  • Manuelles und maschinelles Zerspanen, Trennen und Umformen
  • Installieren elektrischer Baugruppen und Komponenten
  • Installieren und Testen von Hard- und Softwarekomponenten
  • Inbetriebnahme und Bedienung mechatronischer Systeme
  • Aufbau und Prüfung elektrischer, pneumatischer und hydraulischer Steuerungen
  • Montage und Demontage von Maschinen, Systemen und Anlagen sowie deren Transport und Sicherung
  • Messen und Prüfen elektrischer Größen
  • Programmierung mechatronischer Systeme
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Qualitätsmanagement
  • Berufsbildungs- und Arbeitsrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit

Und danach...?

Nach der Ausbildung gibt es, neben einem Arbeitsplatz in unserer Firma, viele Möglichkeiten eine Weiterbildung oder ein Studium anzuschließen, sofern deine Leistungen entsprechend und die schulischen Voraussetzungen gegeben sind.

  • Meister (m/w/d)
  • Techniker (m/w/d)
  • Technischer Fachwirt (m/w/d)
  • Technischer Betriebswirt (m/w/d)
  • Bachelor (m/w/d)
Messen elektronischer Größen

Messen elektronischer Größen

Mechanische Einzelteile fertigen wir an einer manuellen Drehbank.

Mechanische Einzelteile fertigen wir an einer manuellen Drehbank.

Der Weg zu Bremicker...

Der Weg zu Bremicker...