Industriekaufmann (m/w/d)

Bremicker Ausbildung Industriekauffrau Industriekaufmann

FAKTENCHECK

  • Dauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsort: Standort in Weilheim oder Wiedemar
  • Berufsschule: Schongau oder Leipzig

Voraussetzungen

  • Mindestens qualifizierender Abschluss der Mittelschule, Wahlpflichtfächergruppe II (Bereich Wirtschaft)
  • Interesse an Verwaltungsabläufen, -aufgaben
  • Kommunikationsfähigkeit

Ausbildungsschwerpunkte

  • Vertrieb (Angebots- und Auftragsabwicklung, Kundenbetreuung, Akquise u.v.m.)
  • Handhabung von Service-, Kundendienst- und Garantieleistungen und Reklamationen
  • Materialwirtschaft (Einkauf, Wareneingang, Lager)
  • Rechnungswesen (Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Controlling)
  • Geschäftsprozesse
  • Datenverarbeitung
  • Personalverwaltung
  • Projektabwicklung
  • Marketing
  • Arbeitsvorbereitung und Qualitätswesen
  • Arbeitsrecht
  • Unterstützung und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit

Und danach...?

Nach der Ausbildung gibt es, neben einem Arbeitsplatz in unserer Firma, viele Möglichkeiten eine Weiterbildung oder ein Studium anzuschließen, sofern deine Leistungen entsprechend und die schulischen Voraussetzungen gegeben sind.

  • Fachkaufmann/-frau für Einkauf und Logistik oder
  • Fachkaufmann/-frau für Vertrieb
  • Fachwirt/-in für Industrie
  • Bachelor im Studienfach Industriebetriebswirtschaft

Produkt- und Branchenkenntnis wird bei uns groß geschrieben.

Wir unterstützen die Kollegen/ -innen der Logistik bei der Auftragsabwicklung.

Der Weg zu Bremicker...