Ausbildung

Interessiert an einer abwechslungsreichen und umfassenden Lehre in einem Traditionsbetrieb? Dann bist du bei Bremicker Verkehrstechnik richtig!  Die Ausbildung junger Menschen nimmt einen wichtigen Stellenwert bei Bremicker Verkehrstechnik ein. In insgesamt sechs Berufen bieten wir eine umfassende und fundierte Ausbildung für engagierte Schulabgänger. Von gewerblichen über technische bis hin zu kaufmännischen Tätigkeitsbereichen erstreckt sich das Ausbildungsangebot. Unser Ziel ist es, jungen motivierten Schulabgängern eine fundierte und umfassende Ausbildung zu vermitteln. Diese soll sie nicht nur auf einen erfolgreichen Abschluss vorbereiten, sondern vor allem auch auf die zukünftigen Aufgaben danach.

Bewerbungsschluss

Bei Interesse an einer Ausbildung bitte umgehend mit dem Jahres- und Zwischenzeugnis des letzten abgeschlossenen Schuljahres bewerben. In der Regel beginnt das Ausbildungsjahr im September.

Praktikum

Wir bieten neben Ausbildungsplätzen auch Betriebspraktika zur Voraborientierung interessierter Schüler und Studenten an. In diesem Rahmen versuchen wir einen Überblick über die Aufgabenbereiche und die tägliche Arbeit in den angebotenen Ausbildungsberufen zu vermitteln. Bei uns kocht man keinen Kaffee im Praktikum sondern arbeitet aktiv in den Teams mit!

Gewerblicher Bereich:

  • Industriemechaniker/in
  • Mechatroniker/in
  • Medientechnologe/in Siebdruck

Technischer Bereich:

  • Elektroniker/in für Geräte und Systeme
  • Industrieelektriker/in
  • Technischer Produktdesigner/in

Kaufmännischer Bereich:

  • Industriekaufmann/frau

Die Bewerbung ist in jedem Fall in schriftlicher Form an unsere Personalabteilung zu richten.
Weitere Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen können der Ausbildungsbroschüre zum downloaden entnommen werden. Für Fragen steht unsere Personalverwaltung gerne zur Verfügung.